Für Investoren

Inflation ist unverzichtbar und auch auf Sie wird sich diese Inflation auswirken!

„Geheimnis der guten Inflation“

Während nahezu alle anderen Anleger durch die Inflation Geld verlieren, hilft Ihnen die Inflation dabei, ein Vermögen aufzubauen.

Ein Trick den man gar nicht merkt?
Die negativen Folgen der Inflation werden von vielen Menschen zwar beim täglichen Einkauf wahrgenommen, doch beim Vermögensaufbau merkwürdigerweise nicht wirklich bedacht.

Geldflut der EZB schürt Inflationsgefahr
Für die europäischen Staaten wird eine Inflation immer unverzichtbarer

Jeden Tag steigen die Schulden der einzelnen Staaten an. Die Steuern können nicht mehr erhöht werden. Weitere Pleitestaaten werden die Börsen noch weiter in den Keller ziehen. Deswegen wenden die Zentralbanken einen gemeinen Trick an, den man gar nicht merkt: Sie senkt die Leitzinsen, das heißt, auf Ihr Guthaben bekommen Sie gar nicht mehr viele Zinsen, im Gegenzug dazu steigt aber die Inflation, sodass Ihr Geld immer weniger wert wird!

Wenn Sie heute € 100.000,- Bargeld haben und es ab heute für 30 Jahre auf die Seite legen, wie sieht es dann damit aus?
Bei 3 % Inflation auf 30 Jahre kommt ein Wert für eine Kaufkraft von € 40.100,- heraus. Das heißt, die Inflation hat Ihnen € 60.000,- Nettolohn gekostet.

Segeln Sie mit uns und lassen Sie Ihren Vermögenswachstum von der Inflation antreiben!

Mit den von uns eigens konzipierten Lösungen in Bereichen, mit denen Sie sich in Zukunft jedenfalls auseinander zu setzen haben werden, schaffen wir für Sie nachhaltig Vermögenswerte auf der Sachebene, geben Ihnen die gewünschte Sicherheit und erwirtschaften für Sie solide Erträge. Dies in einer Form, die für Sie als Anleger oder Investor jederzeit nachvollziehbar, prüfbar und auch selbst erlebbar ist!
Das Ziel ist letztendlich, dass Sie vermögend werden. Und das bei maximaler Transparenz und Sicherheit, die es so bei Aktien und anderen Anlageformen nicht gibt.

Nach dem Motto: „Die Kaufkraft des Geldes ist weg, ich bin noch da“ haben wir unter Berücksichtigung des Sachverhalts der Geldentwertung, der Geschehnisse auf den diversen Kapitalmärkten, der aktuellen Geldpolitik der EZB und vor allem der Bedürfnisse und Wünsche der Anleger unsere Beratungsschwerpunkte entsprechend gewichtet und neu ausgerichtet!

So besiegen Sie mit Immobilien die Inflation - Negativzinsen gehören der Vergangenheit an
Ausgehend von den oben genannten Überlegungen gehen unsere Empfehlungen in punkto Geldanlage überwiegend in Richtung Sachwertanlage. Wir sehen praktikable Lösungen in der Investition in selbst zu errichtende hochwertige Immobilien, die der Vermietung zugeführt werden, um wertgesicherte „Früchte“ in Form von Mieterträgen zu erzielen. Der Anleger oder Investor wird je nach Konstrukt entweder Allein-, Mit- oder Wohnungseigentümer.

Langfristige und regelmäßige Gewinne durch geschickte Immobilien-Investitionen
Während nahezu alle anderen Anleger durch die Inflation Geld verlieren, hilft Ihnen die Inflation dabei, ein Vermögen aufzubauen!

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Downloadbereich:

Geheimnis der guten Inflation